Mein Koch­tipp: Blechkartoffeln

Zuta­ten:

  • neue Kar­tof­feln
  • Oli­ven­öl
  • Kräu­ter­salz

Zube­rei­tung

Zuerst müsst ihr die Kar­tof­feln unter lau­fen­dem Was­ser mit einer Bürs­te abbürs­ten so das mög­lichst wenig Scha­le übrig bleibt.

Nun müsst ihr die Kar­tof­feln hal­bie­ren und Zur Sei­te legen dann streicht ihr ein Back­blech mit Oli­ven­öl ein. Anschlie­ßend salzt ihr die Kar­tof­feln an der auf der auf­ge­schnit­te­nen Sei­te ein und legt sie mit der gesal­ze­nen Sei­te nach unten auf das Bachblech.

Jetzt schiebt ihr das das Back­blech bei 200 Grad Cel­si­us für 20 Minu­ten in den Ofen.

Und beson­ders gut passt dazu mein Kräu­ter­quark hier auch der Link dazu:

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 8

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

5 Gedanken zu “Mein Koch­tipp: Blechkartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert