Mein Koch­tipp: Kräuterquark

Zuta­ten:

  • fri­sche Kräu­ter vom Markt oder aus dem Garten
  • Sau­re Sahne
  • Quark oder wer es leicht mag kann auch Joghurt nehmen
  • Kräu­ter­salz
  • etwas Pfef­fer

Zube­rei­tung:

Zuerst müsst ihr die Sau­re Sah­ne mit dem Quark bezie­hungs­wei­se dem Joghurt gut mischen.

Dann müsst ihr die Kräu­ter waschen und ziem­lich klein­schnei­den. Nun müsst ihr die Sau­re Sah­ne mit den Kräu­tern mischen.

Zuletzt schmeckt ihr alles mit Pfef­fer und Kräu­ter­salz ab, und rührt alles gut um.

Guten Appe­tit und viel Spaß beim Kochen.

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.9 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 10

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

2 Gedanken zu “Mein Koch­tipp: Kräuterquark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert