Lese­tipp: Der Zau­ber­gar­ten Geheim­nis­se sind blau

Wovon han­delt das Buch?

In die­sem Buch geht es um ein Mäd­chen namens Matil­da genannt Til­da, die in den Nach­bar­gar­ten von Til­das Oma und Opa über die Mau­er klettert.

Als sie ver­se­hent­lich eine wun­der­schö­ne blaue Blu­me mit­nimmt, ahnt sie noch nicht, wel­ches Geheim­nis sie birgt. Denn ein­mal an den Blü­ten­blät­tern geschnup­pert, und — plöpp! — wird man unsicht­bar! Klar, dass Til­da und ihre Freun­din Anni noch ein­mal über die Mau­er klet­tern müs­sen — viel­leicht sind da ja noch mehr Zauberblumen?

Doch die bei­den haben die Rech­nung ohne den unheim­li­chen Besit­zer des Gar­tens gemacht…

War­um gefällt mir das Buch so gut? Weil es sehr span­nend ist.

Das Buch ist… span­nend

Ich emp­feh­le das Buch für Lese­rin­nen und Leser ab 10 Jah­ren.

Es hat außer­dem ein Daumenkino.

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 6

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.