Hun­dert­was­ser Pro­jek­te der Klas­se 4a

In die­sem Halb­jahr hat unse­re Klas­se mit Frau Jächel Häu­ser und Bil­der zum The­ma Hun­dert­was­ser gestal­tet. Hun­dert­was­ser war ein Künst­ler aus Öste­reich, der von 1928–2000 gelebt hat. Er war nicht nur Maler, son­dern hat auch im Bereich Archi­tek­tur gear­bei­tet und ger­ne die Natur mit ein­be­zo­gen.

Alle Häu­ser wur­den aus einem Schuh­kar­ton gebaut. Man durf­te so bau­en wie man woll­te. Wir benut­zen zum Bas­teln vie­le ver­schie­de­ne Mate­ria­li­en, wie Klo­pa­pier­rol­len, Eier­kar­tons, Federn, Kunst­ra­sen, Kie­sel­stei­ne, Stei­ne, Kunst­bäu­me, Minia­tur­stei­ne und vie­les mehr.

Matil­da:„ Am schwie­rigs­ten war es, dass alles mit Papier abge­klebt wer­den muss­te.”
Tris­tan:„ Für uns war die Sta­bi­li­tät des Hau­ses eine Her­aus­for­de­rung.”
Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, denn hier war unse­re Krea­ti­vi­tät gefordert.

Aber wir haben nicht nur Häu­ser gebaut, son­dern auch Bil­der zum The­ma Hun­dert­was­ser gemalt. Zuerst haben wir uns vie­le ver­schie­de­ne Bil­der von Hun­dert­was­ser ange­se­hen. Dabei ist uns auf­ge­fal­len, dass er sehr ger­ne bun­te Far­ben benutzt und oft Spi­ra­len gemalt hat. Vor­ga­be für unse­re Bil­der war es, dass eine Spi­ra­le gemalt wer­den muss­te, oder es so aus­se­hen soll­te wie eine Spi­ra­le. Gemalt haben wir auf schwar­zer Pap­pe mit Aquarellbuntstiften.

Die Bil­der könnt ihr auf dem Flur vor unse­rer Klas­se, der 4a, bewundern.

Viel­leicht habt ihr ja Lust bekom­men auch mal so ein Bild zu malen, uns hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht!

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 3.6 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 8

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.