Fritz­chen und das Schwimmbad

Fritz­chen fragt sei­ne Mut­ter: „Mama darf ich heu­te in das Schwimm­bad? Denn heu­te wird der 1‑Me­ter-Turm geöff­net!” „Ja klar”, ant­wor­tet sei­ne Mutter.

Nächs­ter Tag: Fritz­chen hat sich den Arm gebro­chen. Fritz­chen sagt: „Ich hab mir den Arm gebro­chen, aber darf ich noch­mal in das Schwimm­bad? Denn heu­te wird der 3‑Me­ter-Turm geöff­net!” „Ja klar”, sagt die Mut­ter — leicht geschockt.

Nächs­ter Tag: Fritz­chen sagt: „Ich habe die bei­den Bei­ne gebro­chen und mei­nen Arm! Aber darf ich trotz­dem ins Schwimm­bad? Denn heu­te wird auch das Was­ser in das Becken eingelassen!”

Wenn ihr die­sen Witz lus­tig fin­det, dann last eine gute Bewer­tung da!

Eichen­post-Redak­ti­on: Dan­ke für den Witz, Leo­nard. Wenn ihr auch mal einen Bei­trag schrei­ben wollt, klickt hier:

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.7 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 19

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

   Bei­trag merken

3 Gedanken zu “Fritz­chen und das Schwimmbad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert