Spie­le­tipp für die Pause

Es gibt sehr vie­le ver­schie­de­ne Spie­le­tipps für die Pau­se, zum Bei­spiel: Schwarz-Weiß. Für Schwarz-Weiß braucht man 4–7 Schü­ler und man spielt es so: 

1 Schü­ler stellt sich an einen Baum oder ande­re Gegen­stän­de. Die Ande­ren ver­ste­cken sich und der, der am Baum steht, muss sie suchen, aber er darf sich nur 3 Schrit­te von sei­nem Platz entfernen.

Wenn der Fän­ger jeman­den fin­det muss er ganz schnell an sei­nen Baum ren­nen und “Schwarz” rufen. Dann muss der fan­gen, der ent­deckt wur­de, außer es wird noch jemand ande­res gefan­gen, dann nicht.

Wenn einer nicht gese­hen wird und ganz schnell am Baum ist, darf er “weiß” rufen und kann nicht mehr gefan­gen wer­den. Wenn der Letz­te weiß ist, heißt das Königs­weiß und dann muss der­je­ni­ge, der gefan­gen hat, noch ein­mal fangen.

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.1 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 7

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

3 Gedanken zu “Spie­le­tipp für die Pause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert