Die Tier­wand­ler: Unser Leh­rer ist ein Elch.

In die­sem Buch geht es um ein Mäd­chen mit dem Namen Mer­le, das in eine Grup­pe kommt. Die­se Kin­der haben die Fähig­keit, sich in ein Tier ver­wan­deln zu können.

Im ers­ten Buch ver­wan­delt sich Mer­le in eine Eule. Etwa in der Mit­te des Buchs freun­det sich Mer­le mit Finn an. Finn kann sich in ein Zwerg­wie­sel verwandeln.

Der Leh­rer heißt Herr Ols­son und hat ein Haus­tier mit dem Namen Melusine.

Die Tierwandler: Unser Lehrer ist ein Elch (Abbildung mit freundlicher Genehmigung des Thienemann-Esslinger Verlags)
Abbil­dung mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Thie­ne­mann-Ess­lin­ger Verlags

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.3 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 9

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

Ein Gedanke zu “Die Tier­wand­ler: Unser Leh­rer ist ein Elch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert