Ein Traum & Eine Bestim­mung ⚔️

Hal­lo ich bin Hol­ly (11 Jah­re alt) und ich muss euch war­nen, in die­ser Geschich­te geht es nicht um Ein­hör­ner, Feen oder Meer­jung­frau­en, son­dern um ein Mäd­chen das ihrer Bestim­mung folgt, doch es wird von den dunk­len Mäch­ten dar­an gehin­dert und so beginnt ein span­nen­des Aben­teu­er. Aber ich will ja nicht spoi­lern. Also lest die Geschich­te und fin­det sel­ber her­aus was pas­siert.
Euch viel Spaß beim Lesen! 

Das Zei­chen aus dem Traum.
Das Schwert der Göt­ter

Ein­füh­rung
Also alles began­gen damit, dass ich einen merk­wür­di­gen Traum hat­te. Im Traum stand ich im Nichts, es war dun­kel es gab kein Ende. Aber auch kei­nen Anfang, kei­ne Tür, kein Fens­ter, ein­fach nichts. Ich sah mich vor­sich­tig um doch da, plötz­lich sah ich etwas leuch­ten und es kam direkt auf mich zu. Ich hat­te so Angst, doch ich wuss­te nicht was ich tun soll­te. Also blieb ich ruhig ste­hen. Das Ding kam näher und näher. Plötz­lich sah ich es ganz deut­lich. Es war ein Sym­bol, das ich noch nie gese­hen hat­te. Das Ding leuch­te­te es sah aus wie eine Mün­ze, aber gigan­tisch, sie war so geheim­nis­voll. Plötz­lich hör­te ich eine Stim­me. Sie flüs­ter­te, aber trotz­dem hör­te ich sie klar und deut­lich sagen: „Hol­ly du wur­dest aus­er­wählt, aus­er­wählt von den vier mäch­tigs­ten Kräf­ten, die es gibt. Dei­ne Zeit ist gekom­men, du musst dei­ner Bestim­mung fol­gen. Nur so kannst du uns alle ret­ten.“
Ver­schwitzt und keu­chend schreck­te ich im Bett hoch. Ihr wisst gar nicht wie froh ich war nicht mehr in mei­nem eige­nen Traum gefan­gen zu sein. Am nächs­ten Mor­gen wach­te ich erst um 11:00 Uhr auf. Ich hat­te ges­tern Abend fast kein Auge mehr zu gekriegt. Ich hör­te mei­nen Vater brül­len „Hol­ly komm’ run­ter es gibt Früh­stück.“ Ver­schla­fen schlepp­te ich mich die Trep­pen run­ter. Als ich am Ess­tisch saß woll­te ich mir gera­de ein Bröt­chen neh­men, als mein klei­ner Bru­der Leon (8 Jah­re alt) mich mal wie­der ärger­te. Doch dies­mal ging es zu weit. Er hat­te mich mit Absicht mit Oran­gen­saft bekle­ckert. Doch das gab Rache! Schnell schnapp­te ich mir das Nutel­la Glas bevor mein Bru­der es tat. Ich nahm mir ein Bröt­chen und schmier­te es mit Nutel­la voll und tat so, als ob ich den Deckel zu schrau­ben wür­de. Ich wuss­te, dass mein Bru­der immer unvor­sich­tig war. Dann gab ich es ihm. Wie immer hielt er es nur am Deckel fest und platsch, alles lan­de­te auf ihm. „Naja wenn man mich mit Oran­gen­saft voll kle­ckert, kriegt man’s halt zurück Leon”, sag­te ich zu ihm. Leon schau­te mich nur mit einem fins­te­ren Blick an. „Kin­der, Kin­der hört end­lich auf zu strei­ten! Wir wol­len ein ver­nünf­ti­ges und ruhi­ges Früh­stück haben“, beschwer­te sich mei­ne Mut­ter.
Nach dem Früh­stück klet­ter­te ich in mein Baum­haus im Gar­ten. Es war gewal­tig groß und wun­der­schön und wie immer muss­te ich schmun­zeln über das selbst gebas­tel­te Schild an mei­ner Tür vom Baum­haus: Baby freie Zone (damit mein­te ich Leon). Für mich war Leon ein Rie­sen­ba­by, so kin­disch wie er war, naja ein biss­chen war ich es ja auch, aber schließ­lich ist es mein Baum­haus. Als ich im Baum­haus saß hat­te ich plötz­lich eine Visi­on. Ich hat­te noch nie eine Visi­on doch da war sie plötz­lich! In der Visi­on sah ich die Mün­ze und ein Schwert, ein blau­es Schwert. Die­se Stim­me war schon wie­der da und sag­te mir: „Das ist das hei­li­ge Schwert der Göt­ter, mit ihm wirst du jede Bes­tie bezwin­gen“.
Fort­set­zung folgt!

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 6

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

2 Gedanken zu “Ein Traum & Eine Bestim­mung ⚔️

  1. Dan­ke das mit dem 2Teil kann lei­der noch ein Weil­chen dau­ern denn ich habe gera­de kei­ne Ideen mehr aber viel­leicht hast du ja eine Idee wenn du eine hast dann schick sie mir gerne. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.