Eichen­post Online erhält Brief von der Polizei

Unse­re Redak­ti­on hat einen Brief von der Poli­zei erhal­ten. Sicher­lich fragt ihr euch war­um. Nein, wir haben nichts angestellt 😉.

Unse­re Redak­ti­on hat­te Herrn Kam­p­hau­sen ange­schrie­ben und um ein Inter­view gebe­ten. Herrn Kam­p­hau­sen kennt ihr sicher­lich. Er ist der Ver­kehrs­si­cher­heits­be­ra­ter hier in Meer­busch. Vie­le von euch haben bei ihm ihre Fahr­rad­prü­fung im letz­ten Jahr gemacht. 

Hier könnt ihr sel­ber sei­nen Brief an uns sel­ber lesen.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns noch­mals bei Ihnen, Herr Kam­p­hau­sen, für Ihren lie­ben Brief bedanken!

Unse­re Redak­ti­on freut sich schon sehr auf das Inter­view mit Ihnen 🤩.

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Kli­cke auf die Her­zen, um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 10

Noch kei­ne Bewer­tun­gen. Sei der Ers­te, der den Bei­trag bewertet! 

Scha­de, dass der Bei­trag dir nicht gefal­len hat! 🙁 

Hilf uns, die­sen Bei­trag zu verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern? 

Ein Gedanke zu “Eichen­post Online erhält Brief von der Polizei

  1. Was für ein net­ter Brief und ein enga­gier­ter Poli­zist! Toll, wenn die Vor­be­rei­tung eines Inter­views schon selbst einen Bei­trag wert ist! 😃👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.